F: Der geistige Garten Eden

Der geistige Garten Eden 

 Mein Garten mit Seelen-Einheiten

Die ergänzende Wahrheit für die Neue Erde:


💚💚💚💛💛💛🧡🧡🧡💚💚💚💛💛💛🧡🧡🧡


🧡 Die wahre Christus-Einheit 🧡

im Eins-Sein mit

🧡 der wahren Schöpfer-Einheit 🧡

kommt wie eine Taube

im Geiste der wahren Liebe 🧡

und des Eins-Seins

zur jeder Seelen-Einheit 💚

von Oben sichtbar herniedergeflogen

und verbindet sich mit

allen wahren Seelen-Einheiten 💛

für immer und ewiglich.


💚💚💚💛💛💛🧡🧡🧡💚💚💚💛💛💛🧡🧡

Die wahre Lebensorientierung

 für alle Seelen

 

 Rettet das natürliche Gleichgewicht

damit das gesundheitliche Gleichgewicht

bewahrt werden kann.

Rettet die wahre Lebensorientierung,

damit wir in Zukunft unsere Lebensqualität bewahren können.

 

Das gesundheitliche Gleichgewicht können

wir am besten bewahren, wenn wir uns

ganz praktisch und ganz selbstständig orientieren wollen. Dann können wir gemeinsam

für eine bessere Gesundheitsqualität

uns bemühen, damit wir die bestmögliche Lebensqualität erreichen können.

 

Wir brauchen alle wichtigen Erfahrungen

von Aufbau und Funktion

des menschlichen Körpers.

Damit wir bei Problemen

die wahren Ursachen erkennen können

ist es ganz wichtig das wir

unsere selbstständigen Erfahrungen

genauer analysieren können.

Deshalb brauchen wir eine ganz wahrhaftige und sichere Lebensorientierung mit dem Verantwortungsbewusstsein

fürs ganze Leben.

 

Dann können wir uns auch gemeinsam

ganz praktisch orientieren.

Damit wir eine echte Vertrauensbasis

aufbauen können, brauchen wir natürlich

die wahrhaftige und

verantwortungsbewusste Lebensorientierung.

Dann können wir diese echte Vertrauensbasis auch in Zukunft bewahren.

 

Die wahre Lebensorientierung ist

auch gleichzeitig

die sicherste Glaubensorientierung für alle Seelen-Einheiten.


Und ohne die wahre Lebensorientierunges ist es gar nicht möglich,

dass wir die wahren Ursachen

genau erkennen können,

wie sie in der Vergangenheit geschehen sind und welche Situation wir in

der Gegenwart haben.

Dann können wir auch für die Zukunft

nicht viel oder gar nichts erkennen,

welche Situation oder Ziel möglich ist

oder geschehen wird.


Der einzelne Mensch hat vielleicht noch kein

Fundament aufgebaut und

keine grundlegende Lebensorientierung ermöglicht.

 

Damit sich der einzelne Mensch sich auch wirklich praktisch optimal orientieren kann,

ist es sehr hilfreich, wenn er alles

was er dazu nicht benötigt

auch wirklich loslassen kann,

 mit dem ganzen Herzen, weil dadurch

alle inneren Blockaden bewusst oder

unbewusst gelöst werden können.

 

Dann kann sich der einzelne Mensch mit seinem gereinigten Herzen orientieren.


Mit dieser praktischen Lebensorientierung,

die wirklich zu Wohle

aller Seelen-Einheiten ist, bekommt

der einzelne Mensch viele praktische

Erfahrungen und Fähigkeiten und dadurch auch viele lebenswichtige Erkenntnisse,

die zur Erhaltung des seelischen Gleichgewichts sehr hilfreich

und nützlich sind.

 

Damit der einzelne Mensch sein seelisches

Gleichgewicht erkennen und bewahren kann ist eine echte und wahre Vertrauensbasis

mit allen Lebenseinheiten gebraucht.

 

Das ganze Leben ist eine Entwicklung

zur seelischen Selbständigkeit und

zur wahren seelischen Einheit.

 Alle wahren Seelen-Einheiten,

wollen für das Leben und für die Natur leben.

 

Alle Weltreligionen sind auch nur entwicklungsbedingt, weil ja auch

viele Menschen glauben,

was die Mehrheit glaubt,

und Sie können einzeln nicht genau prüfen,

was die echte Wahrheit ist.

 

Deshalb können viele Menschen

diese Religionen tolerant aufnehmen und

sich neutral orientieren. 

Die Weltreligionen

haben ihre Existenzgrundlage,

weil alles eine entwicklungsbedingte

Entwicklung ist d.h. körperlich, geistig und seelisch in erster Linie.


Das gemeinsame Ziel sollte immer

der wahre Glaube im Einklang mit allen Lebenseinheiten sein.

 

Durch die Erkenntnis der wahren Seelen-Einheit ist es möglich, dass mit der wahren Liebe, die wahre Geist-Einheit mit

allen Seelen-Einheiten

erlebt und erkannt werden kann.


Deshalb ist die gemeinsame Glaubensorientierung

für den wahren Frieden möglich.

 

Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis

viele Glaubensrichtungen dieses Ziel

anstreben wollen, um vereint mit einem Geist und einer Wahrheit im Einklang

mit der wahren Glaubensorientierung

leben wollen.

 

Der wahre Sinn und Zweck

der Weltreligionen hat sich dann erfüllt

und dann können 

alle Lebenseinheiten gemeinsam gelebt, erlebt und erkannt werden.

 

Jeder einzelne Mensch, der

die wahre Glaubensorientierung

noch nicht erlebt hat, kann diese

auch nicht erkennen.

Deshalb kann sich der einzelne Mensch auch

ganz leicht täuschen und enttäuscht werden.


Deshalb ist es sehr wichtig, dass

der einzelne Mensch, sich nur

durch die wahre Geist-Einheit

in Verbindung mit der allgegenwärtigen Wahrheit, die durch

 

den Geist der Wahrheit (Johannes 14, Vers 1 bis 31) von der Christus-Einheit

gesandt werde,

im Einklang von ganzen Herzen leben will.

 

Durch den Geist der Wahrheit (Johannes 14,

Vers 1 bis 31) kann der wahrhaftige und verantwortungsbewusste Mensch

alle wichtigen Ursachen und Rückwirkungen mit der wahren Liebe erkennen, die für sein ganzes Leben wichtig sind.


Die wahre Glaubensorientierung kann er durch

den Geist der Wahrheit (Johannes 14, Vers 1 bis 31) erleben und die Grenzen

der Orientierungsmöglichkeiten erkennen.


Dann wird er auch die Ursachen und

Rückwirkungen mit allen Auswirkungen und

Einwirkungen erkennen, damit er

durch den inneren Frieden und

den äußeren Frieden, sich orientieren kann.


Damit werde der Weg

zur wahren Lebenserfüllung ermöglicht.

 

Verantwortlich für Gottes Schöpfung handeln, damit dein Wille geschehe und

durch den Geist der Wahrheit (Johannes 14,

Vers 1 bis 31), damit die

wahre Glaubensorientierung erkannt werde.

 

Liebe deinen Nächsten (mit der wahren Liebe), wie dein wahres Selbst (deine wahre Seelen-Einheit),

mit der wahren körperlichen, geistigen und seelischen Einheit im Einklang

mit der Jesus Christus-Einheit (mit der wahren Seins-Einheit).


Dadurch kann sich der einzelne Mensch, auch wahrlich gemeinsam orientieren, damit

alle Erkenntnisse und Weisheiten ergänzend

 für die ganze Schöpfung nach dem Willen

 der wahren Schöpfer-Einheit

gelebt und erkannt werden können.


Das ist ganz wichtig, denn nur so kann mit

dem wahren Frieden und den wahren

Seelen-Einheiten gemeinsam

die völlige Lebenserfüllung durch

die wahre Liebe und den wahren vereinten Geist zur ganzen Glückseligkeit und

zur völligen Herrlichkeit in

alle Ewigkeit hinführen.


Vater unser, der du bist allgegenwärtig im

Himmel und auf Erden, dein Wille geschieht und dein Segen will sich erfüllen.

Dein Name ist Heilig und heilig ist

deine ganze Schöpfung.

Deine ganze Schöpfung ist allgegenwärtig

nach deinem heiligen Willen.

Dein Heiliger Geist und deine heilige Liebe diene allen Seelen als Nahrung zur Belebung und Erquickung allen Seins.

Und bitte sende deinen Heiligen Geist,

damit alle Sünden

zur Vergebung für alle Seelen-Einheiten diene, nach deinem heiligen Willen.


Bitte führe alle wahren Seelen-Einheiten in der Versuchung zum völligen Seelenheil,

damit die ganze Familie Gottes

erlöst und gerettet werde, den Dein ist alle Herrlichkeit und alles Leben auf Erden.

Amen.

 

Diese Übersetzung wurde durch

den Geist der Wahrheit gesendet und notiert.

Alle Wahrheiten, die durch

den Geist der Wahrheit

 (Johannes 14, Vers 1 bis 31) offenbart wurden sind und bleiben

Eigentum der wahren Seins-Einheit und der wahren Schöpfer-Einheit.


Alle Verantwortung bleibt bei jeden einzelnen Erdenbürger, den er allein

ist verantwortlich für

alle seine Gedanken,

Worte und Taten, die er und

seine Vorfahren in der Vergangenheit

erlebt und gelebt haben.

 

Für die Gegenwart und für die ganze

Zukunft des ganzen Seelischen Lebens ist jeder Erdenbürger völlig

selber verantwortlich.

 

Damit die ganze Schöpfung mit der wahren Liebe und mit dem Heiligen Geist erfüllt werde, durch

das Eins-Sein mit 

der wahren Schöpfer-Einheit.

Amen.